- Vacumed A.N.S.

VACUMED® A.N.S.: Intermittierende Vakuum Therapie (IVT) gegen Schmerz- und Schwellungssyndrome im Bereich von Arm, Nacken und Schultern.

Jetzt Infomaterial anfordern
Hier ist sie – die innovative Schmerzbehandlung, auf die Millionen Patienten gewartet haben: IVT.
Stark und kostengünstig in der Entstauung von postoperativen oder posttraumatischen Schwellungszuständen (z.B. Lymphödem nach Mamma-Ablation). Perfekt und einfach anzulegen, beschleunigt es die Regeneration und Rehabilitation (post op. und post. traum.). Überraschend schnell wirksam in der Therapie chronischer Schmerzen wie RSI* oder CRPS**.
Das Prinzip ist wie beim Vacumed®: Rhythmische Gefäß- und Kapillargefäß-Dilatation und Kompression. Das steigert auf physikalische Weise die Durchblutung, den venösen Rückfluss und den Abtransport von Lymphe und lymphpflichtigen Lasten. Vollautomatisch. Parallel dazu bewirken die intermittierenden Druck- und Vakuumwellen ein Gefäßtraining, was die Bildung neuer Kollateralen provoziert (Kapillarisation).


Indikationen

Hier hilft die IVT
.>

• RSI Syndrom (repetitive strain injury syndrome)
• CTS (carpal tunnel syndrome)
• CRPS (komplexes regionales Schmerzsyndrom), Stadium I + II
• Epicondylitis
• Post traum. / post op. Schwellungszustände
• Wundheilungsbeschleunigung
• Ödemtherapie (z.B. nach Mamma-Ablation)

Sie profitieren!

Hier kommt die Behandlung zum Einsatz
Einrichtungen für physikalische Therapie
Praxen für Gefäßmedizin / Gefäßchirurgie
Diabeteszentren
Wundzentren
Beinkliniken
Wundzentren
Orthopädie
Neurochirurgie
Reha Einrichtungen
Sportmedizin
Arbeitsmedizin


Sie wünschen weitere Informationen?

Anfragen aus Deutschland werden an unseren Distributionspartner PROXOMED weitergeleitet



Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde verschickt!

Es ist ein Fehler aufgetreten - Bitte schicken Sie uns eine E-Mail.



• Dauer einer Behandlung: 25-40 Minuten
• Indikationsspezifische Behandlungsprogramme
• Stufenlos höhenverstellbar
• Verstellbarer Neigungswinkel des Unterdruckbehälters für optimale Ergonomie
• Patentierte Behandlung made in Germany
• Reduziert die Kosten bei DRG
• Schnelle Amortisation
• Attraktive Abrechnungsmodelle
• Einfach, sicher und delegierbar
X-AK	i
• B x T x H: 105 x 78 x 103-128 cm
• Unterdruckbereich 20 bis >100 mbar (-)
• Intervallbereiche (Druck und Unterdruck) jeweils 1 bis 20 sec.
• Gerätegewicht: 80 kg
• Netzspannung: 230 V / 800 Watt